Hinweis zu Cookies

Telefon:

+49 (0) 341 - 65 67 25 0

Adresse:

Jaspisstraße 54
04319 Leipzig

Betreuung für Menschen mit Demenz

Die Erkankung Demenz zeichnet sich durch das Nachlassen der Gedächtnisfunktion aus. Zur Demenz gehört auch die weitverbreitete Alzheimererkrankung. Die Menschen leiden unter dem schrittweisen Verlust des Kurz- und Langzeitgedächtnisses, Orientierungsschwierigkeiten und massiven Schwierigkeiten bei der Bewältigung des Alltags. Viele Angehörige sind mit solch einer Situation überfordert, zumal es bei fortgeschrittener Erkrankung eine dauerhafte Beaufsichtigung bedarf.

Für die Betreuung von Menschen mit Demenz haben wir ein eigenes Konzept erstellt. In einer speziell für dieses Krankheitsbild ausgelegten Wohngemeinschaft mit Platz für bis zu 10 Bewohnern gewährleisten wir nicht nur eine 24 Stunden Betreuung, sondern auch eine Vielzahl von Angeboten, welche der Erkrankung entgegen treten. Mit eigens dafür vorgesehenem und geschultem Personal bieten wir diesen Menschen eine zusätzliche soziale Betreuung, welche über die allgemein übliche Grundversorgung hinausgeht. Dabei fördern wir die Menschen sowohl individuell, als auch in der Gruppe. Einen besonderen Wert legen wir auf die Aufarbeitung der Biografie, die wir in enger Zusammenarbeit mit den Angehörigen umsetzen.

Seit 1. Januar 2013 haben auch Menschen mit stark eingeschränkter Alltagskompetenz Anspruch auf Hilfe durch einen Pflegedienst, selbst wenn sie die Voraussetzung einer Pflegestufe I nicht erfüllen. Dazu zählen Menschen mit demenz-bedingten Fähigkeitsstörungen, mit geistigen Behinderungen oder psychischen Erkrankungen.

Nach oben